Luthier

Story | Luthier

Der ehemals in New York City ansässige Hersteller ist gerade unter Flamencospielern und Klassikgitarristen besonders beliebt. Die Saiten sind langlebig, eher brillant im Klang und außergewöhnlich gut intoniert und stimmstabil.


Seit Januar 2021 hat die Firma ihren neuen Sitz in Spanien. Um die gleichbleibende Qualität zu gewährleisten hat man nicht nur die original Maschinen aus New York City geholt und wieder aufgebaut sondern bezieht auch noch immer das Material von den gleichen Lieferanten wie zu USA-Zeiten.


Die Popular Supreme Saiten in white silver plated sind in medium tension und haben einen hellen Klang, der sich bereits für Flamenco aber auch andere Stile eignet.


Die Sätze der Concert Silver Reihe sind ab medium-hard tension erhältlich und besonders für Flamencogitarristen geeignet, die stimmstabile und klanglich brillantere Saiten suchen. Wer noch mehr Brillanz sucht findet diesen in der Concert Dark Silver Reihe.


Weitere Kombinationen mit Titanium und Bronzelegierung und Saiten für Ukulele runden das Sortiment aus dem Hause Luthier ab.

Händlersuche | Luthier